Mehr Waldbrände und alte Munition – ein explosives Gemisch -------------------------------------------------- In Brandenburg brennt ein ehemaliger Truppenübungsplatz. Das erschwert die Löscharbeiten. Insgesamt nehmen Wald- und Vegetationsbrände auf der Nordhalbkugel zu. [%p(2,2)]» https://www.telepolis.de/features/Mehr-Waldbraende-und-alte-Munition-ein-explosives-Gemisch-9163353.html?wt_mc=nl.red.telepolis.telepolis-nl.2023-06-02.link.link[%hr(=)]
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Telepolis
iomb_np szmtag
04.06.2023
Nachrichtenüberblick der vergangenen 7 Tage
Mehr Waldbrände und alte Munition – ein explosives Gemisch
» Artikel lesen

In Brandenburg brennt ein ehemaliger Truppenübungsplatz. Das erschwert die Löscharbeiten. Insgesamt nehmen Wald- und Vegetationsbrände auf der Nordhalbkugel zu.


In Deutschland sinkt die Lebenserwartung - aber warum?
» Artikel lesen

Mehr Ärzte und mehr Krankenhausbetten als andere Länder. Trotzdem sterben die Deutschen im internationalen Vergleich früher. Das sind einige Gründe.


Warum das 50-Milliarden-Geschenk an die Industrie Murks ist
» Artikel lesen

Energie und Klima – kompakt: Bundesregierung will industrielle Energieverschwendung stärker belohnen. Dabei fallen die Strompreise längst wieder. Über fossiles Weiter-so statt erneuerbare Intelligenz.



Sparen, sparen, sparen – außer bei der Rüstung
» Artikel lesen

Soziales interessierte die FDP bisher nur, wenn es sich gegen Klimaschutz in Stellung bringen ließ. Jetzt sagt sie sinngemäß: Ätsch, eigentlich juckt uns beides kaum. Allerdings tut sie das nicht im Alleingang.


Ukraine-Krieg: Kommt der Frieden durch Drohnen oder Diplomatie?
» Artikel lesen

Erneut Angriffe auf Kiew, Luftalarm in gesamter Ukraine. Unbemannte Fluggeräte attackieren Ziele in Westrussland. Was kann China politisch erreichen?


Mit russischen Methoden gegen russischen Einfluss?
» Artikel lesen

Nato-Partnerland will Einfluss des Kreml bis 2022 untersuchen und nimmt heutige Opposition ins Visier. Kritik kommt von unerwarteter Seite.


Taiwan, Ukraine: Wie Diplomatie und Krieg zusammenpassen
» Artikel lesen

Solange staatliche Repräsentanten miteinander reden, wird nicht geschossen. Dadurch genießt die Diplomatie ihren Ruf als Gegenpol zum Krieg. Was aber, wenn das ein Trugschluss ist? (Teil 1)


Starlink: Ukrainisches Militär kann weiterhin auf Elon Musks Satelliten bauen
» Artikel lesen

Jüngste Wendung im Verhältnis von Musk zum Pentagon: Beide Seiten schließen Vertrag über Nutzung von Starlink durch Ukraine. Was den vorhergehenden Zwist verursachte.


Militärisch-Industrieller Exzess: Was Kriege wie in der Ukraine wirklich kosten
» Artikel lesen

Der Stellvertreterkrieg vernichtet Menschen und Geld. Er stellt Geopolitik über Leben. Über die wahre Dimension der Kosten und ihre Profiteure.


Mehr Infektionskrankheiten durch Klimawandel: Wie sicher sind die Badeseen?
» Artikel lesen

RKI-Bericht sieht Menschen und Gesundheitssysteme vor neuen Herausforderungen: Einst tropische Krankheiten erreichen Deutschland. Was in den Sommermonaten zu beachten ist.


Reform der Krankenkassen: Wird die Zahnbehandlung künftig noch übernommen?
» Artikel lesen

Sparen bei den gesetzlichen Krankenkassen. Ein Kassenchef macht konkrete Vorschläge, wo der Rotstift angesetzt werden soll. Warum jetzt die Zähne besser gepflegt werden sollten.


Prigoschin-Angriff auf Putin-Elite: Hat der russische Nachfolgekampf begonnen?
» Artikel lesen

Wütender Wagner-Chef attackiert russische Oberschicht und die Kriegsführung. Das Machtgerangel scheint bereits gestartet zu sein. Warum die Unruhen weit über Moskau hinausreichen könnten.


Urteile in Antifa-Prozess: Gewalt gegen Nazis – ein Reizthema
» Artikel lesen

Lina E. Ist verurteilt und vorerst auf freien Fuß. Das Antifa-Ost-Verfahren fordert auch zur Strategiedebatte im antifaschistischen Milieu heraus. Was genau ist radikal?


Die Bundesregierung und der Mensch als "Arbeitspotenzial"
» Artikel lesen

Eine Initiative soll für Fachkräfte sorgen. Sie sagt viel über den Kapitalismus und das Menschenbild aus. Und sie hilft, den globalen Arbeitsmarkt zu verstehen. (Teil 2 und Schluss)


Auge um Auge: Diplomatiekrieg zwischen Russland und Deutschland
» Artikel lesen

Antwort auf Massenausweisungen von Deutschen: Bundesregierung schließt in beiden Staaten die meisten Konsulate. Wer die Leidtragenden sind.


Wie Noam Chomsky Opfer eines Fake-News-Angriffs wurde
» Artikel lesen

Hat der 94-Jährige wirklich den russischen Krieg gegen die Ukraine beschönigt? Das berichtete eine britische Zeitung. Hier die wahre Geschichte. Der Telepolis-Leitartikel.


5 Mythen über Wärmepumpen im Faktencheck
» Artikel lesen

Wärmepumpen sind laut, teuer und funktionieren nicht im Winter? Wir gehen den beliebtesten Vorurteilen gegenüber der neuen Heizmethode auf den Grund.


Warum Uniper unsere Steuergeld-Milliarden nicht verdient
» Artikel lesen

Energie und Klima – kompakt: Der Energiekonzern könnte mit gutem Beispiel vorangehen. Doch trotz staatlicher Gelder wird weiter das Klima zerstört. Deutschland ist sogar zum Besitzer von Atomkraftwerken geworden.


"Letzte Generation": Mehrheit findet Razzien richtig
» Artikel lesen

58 Prozent halten staatliches Vorgehen für angemessen. Das sind aber nicht alle, die die Methoden der Gruppe ablehnen. Und dann gibt es noch eine ganz andere Erkenntnis.


So merken Sie die Energiewende an den Tankstellen
» Artikel lesen

Dem Verbrennungsmotor gehört nicht die Zukunft. Die großen Mineralölkonzerne ziehen sich zunehmend aus dem Geschäft mit Benzin und Diesel zurück. Was sich noch ändern wird.


Ukrainische Angriffe in Russland sollten für Washington ein Alarmsignal sein
» Artikel lesen

Kämpfe in Belgorod, Drohnenangriffe auf Moskau: Die USA laufen Gefahr, direkt in den Krieg gezogen zu werden. Wann werden Russlands rote Linien überschritten? Die Gefahr liegt im Unbestimmten.


Klimakonferenz in Bonn: Die Welt sollte sich auf Endzeit-Szenario vorbereiten
» Artikel lesen

Forscher mahnen nachdrücklich, dass der Klimawandel gestoppt werden müsse. Doch ehrgeizige Ziele sind kaum zu erwarten. Das sind die Gründe.


Menschenmaterial für den deutschen Arbeitsmarkt
» Artikel lesen

Von brauchbaren Arbeitskräften kann die Nation nie genug bekommen. Aber was bedeutet das für den Menschen? Kommentar zu den neuesten Reformvorhaben der Regierung. (Teil 1)


Corona: Comeback ausgeschlossen?
» Artikel lesen

Corona scheint fast schon Geschichte zu sein. Jedenfalls wird das Virus nun als einer von vielen Erregern behandelt, die Atemwegsinfekte auslösen. Der chinesische Trend lässt aber aufhorchen.


Freiheit für Roger Waters!
» Artikel lesen

Kaum jemandem fällt auf, wie skurril die Debatte über den Pink-Floyd-Gründer verläuft. Und welche Gefahren sie birgt. Ein Telepolis-Leitartikel.


Heizungsgesetz: Hunderttausende Öl- und Gasheizungen müssen 2024 ersetzt werden
» Artikel lesen

Ungewisse Zukunft für Hausbesitzer: Noch ist nicht klar, ob das Gesetz gerettet werden kann. Verbraucherschützer fordern ein Ende der Hängepartie. Warum die FDP auf Zeit spielt.


Überholen uns die Chinesen auch bei der Heizwende?
» Artikel lesen

Energie und Klima – kompakt: Chinesische Städte leiden weiter unter Smog. Doch Beijing verzeichnet Fortschritte. Was hat das mit klimaneutralem Heizen zu tun?


Ukraine-Krieg: Zeitgleiche Drohnenangriffe auf Kiew und Moskau
» Artikel lesen

Attacken mit Drohnen auf beide Hauptstädte leiten eine neue Kriegsphase ein. Auch Moskauer Reichenviertel im Visier. Ukrainische Offizielle leugnen zunächst Urheberschaft.


Wie sich die Grünen in Lobbyismus und Vetternwirtschaft verstrickt haben
» Artikel lesen

Die Grünen haben eine historische Chance verpasst. Ihr Projekt in der Regierung wurde auch durch eigene Fehler zerrieben. Negative Kampagnen haben den Rest erledigt.


Billigstrom für Industrie könnte Deutschland bis zu 50 Milliarden Euro kosten
» Artikel lesen

Gewerkschaften wollen Industriestrompreis bei vier Cent. Ohne Hilfen ist deutsche Industrie kaum wettbewerbsfähig. Was das mit einer verschleppten Energiewende zu tun hat.


"Der Schutz der nuklearen Rüstungskontrolle ist ein globales Gebot"
» Artikel lesen

Aufruf an die Atommächte, eine nukleare Eskalation zu vermeiden. Internationale Verträge müssen gestärkt werden. Warum der Februar 2026 entscheidend sein wird.


Ist Bundeskanzler Olaf Scholz schlecht integriert?
» Artikel lesen

Autokorsos von Erdogan-Fans lösen Debatte um gescheiterte Integration aus. Dabei hat der Kanzler dem Mann zur Wiederwahl gratuliert. Abgründe deutscher Türkei-Politik.


Gasheizungen: Auch in den USA tobt der Streit
» Artikel lesen

US-Bundesstaat Washington setzt Entscheidung über Wärmepumpen in Neubauten aus. Endgültige Entscheidung im August. Darum geht es bei dem Streit.


Energiewende: Sind Windräder auf Kahlschlägen sinnvoll?
» Artikel lesen

Wo Fichtenforste nicht mehr zu retten sind, stünden mehr Flächen für Windkraftanlagen zur Verfügung. Bei der Standortwahl sollten grundsätzlich mehr Industriebrachen genutzt werden.


Wahldebakel: Spanische Sozialdemokraten setzen schnelle Neuwahlen an
» Artikel lesen

Niederlage der Linken, Sieg der Rechten. Die Regierung Sánchez hat fast alle Regionen an rechte Parteien verloren. Was das für linke Politik in der Abgrenzung nach rechts bedeutet. Kommentar.


Krisenherd Kosovo: Dutzende KFOR-Soldaten bei Protesten teils schwer verletzt
» Artikel lesen

Ethnische Spannungen im Norden des Kosovo ebben nicht ab. Pristina setzt Tränengas ein, KFOR verlegt Stacheldraht. Wieso die Serben das Ergebnis der Kommunalwahl nicht akzeptieren.


F-16 werden den Verlauf des Ukraine-Krieges nicht grundlegend ändern
» Artikel lesen

Bidens Kehrtwende wirft viele Fragen auf. Die wichtigsten sind: Wie effektiv können die Kampfjets wirklich sein? Und dann: Wie sieht das Endspiel aus?


Cannes 2023: Filmfest zwischen Streaming Wars und Ukraine-Krieg
» Artikel lesen

In Cannes ist Filmkunst nur die eine Seite. Die zwei anderen Pole sind das Geschäft und der Medienbetrieb. Und dann ist da noch die nie endende Krise.


Die Stimmung ist trüb – der wirtschaftliche Motor Europas stottert
» Artikel lesen

Die Rezession paart sich in Deutschland mit Pessimismus. Die wirtschaftlichen Daten geben auch nicht viel Grund zur Hoffnung. Das sind die Gründe.


Noch schreibt KI für uns Texte – bald wird sie Kriege führen
» Artikel lesen

Militärs und Rüstungskonzerne setzen schon seit Langem auf Künstliche Intelligenz. Nun zeichnet sich ein Durchbruch ab. Was das bedeutet und welche Rolle der Ukraine-Krieg dabei spielt.


Türkei-Wahl: Erdogan im Machtrausch
» Artikel lesen

Kilicdaroglu verliert Stichwahl. Das war vielleicht die letzte Chance, den Vormarsch der Diktatur aufzuhalten. Was bedeutet das für die EU?


Kosten der Inflation: Deutschland wie erwartet in der Rezession
» Artikel lesen

Prognosen von Wirtschaftsminister Habeck von Realität eingeholt; Destatis korrigiert Daten nach unten. Wie Deutschland nun in eine gefährliche Stagflation rutscht.


Der Ukraine-Krieg wurde provoziert: Warum das für Frieden zentral ist
» Artikel lesen

Die Frage der Nato-Erweiterung steht im Mittelpunkt des Krieges. Darum können Waffen aus dem Westen diesen Krieg nicht beenden. Was dann?


Saudi-Arabien: Auf Konfrontation mit dem Westen
» Artikel lesen

Das Königreich schaltet in den diplomatischen Turbogang: USA und Israel besorgt über neue Macht-Ambitionen des Partners. Selenskyj will stärkere Unterstützung.


Finale Bundesliga: Irrtümer und Plattitüden in Serie
» Artikel lesen

Mediensplitter (24): Sie reden und reden. Der letzte Spieltag besiegelt, was bereits in den letzten Krisen der Dekade – Corona, Ukraine, Staatsschulden, Klimawandel, Atomenergie – erkennbar geworden ist: Das Versagen der Expertokratie.


Renten-Debatte: CDU trommelt für längere Lebensarbeitszeit
» Artikel lesen

Auch langjährig Versicherte sollen dem Arbeitsmarkt erhalten bleiben. Das meint vor allem ein früherer Gesundheitsminister. Welche Reserven haben zum Beispiel Pflegekräfte dafür?


Wie der Globale Süden das All erobern will
» Artikel lesen

Nur Indien und Iran können derzeit Cargo-Raketen ins All schießen. Doch die internationale Zusammenarbeit ist rege. Weshalb die Zahl der Weltraum-Nationen bald sprunghaft ansteigen könnte.


Können Chinesen bald Elon Musks Satelliten ausschalten?
» Artikel lesen

Die Volksrepublik bereitet sich auf ein massives Satellitenprogramm vor.


Könnte es sein, dass nicht die Klima-Aktivisten "bekloppt" sind, sondern der Bundeskanzler?
» Artikel lesen

Ton gegen "Letzte Generation" und Mitstreiter verschärft sich. Das ist Ausdruck von Regierungsversagen. Welche Prioritäten nun gesetzt werden müssten. Ein Gastkommentar.


Hedonismus im Klimawandel: Warum wir uns auf Verzicht einstellen sollten
» Artikel lesen

Der Klimawandel wird kommen und unser Leben beeinträchtigen. Darauf sollten wir uns einstellen. Aber der Widerstand gegen notwendigen Verzicht ist sinnlos. Eine Replik.


Palästina und die deutsche Schuld
» Artikel lesen

Der 20. Mai 2023 als Lehrstück: Der palästinensischen Leiderfahrung kann in Deutschland anscheinend nicht angemessen gedacht werden.


Arno Dübel: Warum "Deutschlands frechster Arbeitsloser" für manche ein Ehrentitel war
» Artikel lesen

Nachruf: Arno Dübel wurde durch eine Bild-Kampagne zur Hassfigur. Sein Vergehen: Er wollte nicht um jeden Preis Lohnarbeit. Nun ist offenbar seine Leiche verschwunden.


Wärmewende: Warum Nutzenergie so wichtig ist
» Artikel lesen

Endverbraucher erwarten, dass die Heizung im Winter dafür sorgt, dass sie nicht frieren und sie die Kosten dafür tragen können. Warum löst die Idee eines Wärmekatasters so viel Ängste aus?


Fällt das Urteil über die spanische Regierung?
» Artikel lesen

Regional- und Kommunalwahlen: Wähler treffen Vorentscheidung, ob im Herbst im ganzen Land eine rechte-ultrarechte Regierung kommt. Eine ganz besondere Rolle spielt Madrid.


Grundschüler in Deutschland können kaum lesen – kam das überraschend?
» Artikel lesen

Im internationalen Vergleich schneiden deutsche Schüler schlechter ab – wieder einmal. Nun werden halbgare Vorschläge diskutiert. Sie werden nicht funktionieren. Ein Kommentar.


Machtkampf: Rügener protestieren weiter gegen LNG-Terminal
» Artikel lesen

Der grüne Wirtschaftsminister möchte unbedingt klimaschädliches Frackinggas auf der Ostseeinsel anlanden. Doch Bewohner und Klimaschützer wehren sich. Und dann ist da noch das Verfassungsgericht.



Fußbereich